Sonntag, 10. November 2013

Rezept: Radieschensalat

Ein paar liebe Menschen haben mir vor kurzem einen ganzen Haufen leckerer Radieschen mitgebracht. Da hatte ich ganz spontan Lust auf einen leckeren Salat und deswegen musste ich einfach dieses Rezept testen:



Zutaten:
400 g Radieschen
150 g Emmentaler
2 hart gekochte Eier
1 TL Senf
4 EL Sonnenblumenöl
Zucker, Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
3 EL Kräuter-Essig

Zubereitung:
Radieschen putzen und waschen, dann in dünne Scheiben schneiden. Den Emmentaler und die Eier in kleine Würfelchen schneiden. Aus Senf, Öl. Essig, Salz, Pfeffer und evtl. Zucker (je nach Geschmack) eine Marinade rühren und mit den restlichen Zutaten vermischen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und ebenfalls unterheben.

Kommentare:

  1. Hi,
    was für ein leckeres Rezept! Danke, den Salat werde ich demnächst mal machen, mir läuft grad das Wasser im Mund zusammen :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Dann hoffe ich, dass er dir schmecken wird :D

    AntwortenLöschen
  3. Nom Nom, muss ich direkt nächste Woche mal machen :D
    Für wie viele Personen reicht dein Rezept? Ich bräuchte es nur für 2 (-3) Personen :)

    AntwortenLöschen